Angeltouren auf Zander im Bodden mit Guide

Zander (Stizostedion lucioperca)

Zander (Stizostedion lucioperca)
Länge: 45 - 75 cm, maximal 130 cm
bei den Jungtieren 8 bis 10 Querstreifen auf dem Körper, bei erwachsenene Tieren wirken die Streifen verwaschen, zwei Rückenflossen, die erste Rückenflosse mit Hartstrahlen und dunklen Punkten
Schonzeit: 23.04. - 22.05.
 

Zander wird bei uns vorwiegend im Jasmunder Bodden gefangen, auf Grund der Bootsgröße gehen unsere Touren nur in den großen Jasmunder Bodden oder auf Wunsch auch an den Strelasund.  

Da der Zander ein sehr scheuer und vorsichtiger Raubfisch ist, Zählen auch hier die Morgen- und Abendstunden zu den bevorzugten Angelzeiten. Im Durchschnitt haben die Zander 2 - 4 kg, es wurden aber auch schon 10 kg Fische gefangen.

bis zu 6 Stunden

    Personenzahl Preis p.P.
       
ab Hafen Breege   1
2
3
4
5
6
300,00 €
160,00 €
115,00 €
95,00 €
80,00 €
70,00 €

Voraussetzungen zur Teilnahme an der Angeltour ist ein gültiger Fischereischein und eine Angelerlaubnis für die Küstengewässer in MV!
Die Angelerlaubnis MV erhalten Sie übers Internet www.lallf.de / erlaubnis.angeln-mv.de oder vor Ort (z.B. in den Touristinformationen).

Leihangeln für Zander gegen Gebühr an Bord!

Weitere Touren auf Anfrage möglich !

Individuelle Zusammenstellung von Angeltouren wie z.B. Schnuppertouren auf den Boddengewässern